Montag, 15. September 2014

Alegrìa überwintert in Mangalia

Umständehalber bleibt Alegrìa über den Winter in Mangalia. Die Marina ist perfekt dafür geeignet, gut geschützt vor Wind und Wetter und Security 24/7 gibt es auch.
Streß habe ich ja keinen, also gibt es nun genügend Zeit um das nächstes Jahr zu planen.
Im Oktober geht's per Auto nochmals zum Schiff um alles bereit zu machen für kalte Wintertage. Alle Segel verstauen, Frostschutz in den Kühlwasserkreislauf und viele andere Notwendigkeiten.

2015 werde ich manche Abschnitte alleine segeln, bei anderen gibt es die Möglichkeit mitzufahren.
Auf den Seiten "Route" bzw. "Mitfahren" wird es weitere Informationen geben (wird laufend aktualisiert).


Keine Kommentare:

Kommentar posten